SCHNAPSBRENNEREI

Seit Maria Theresia dürfen wir an unserem Hof Schnaps brennen, im Rahmen einer sogenannten „Abfindungsbrennerei“. Das bedeutet, dass das Brennrecht nicht auf eine Person bezogen ist, wie es heute üblich ist, sondern auf den Hof selbst ausgegeben wurde und auch nur das Obst verarbeitet werden darf, dass wir selbst anbauen.

Wir brennen Schnaps nach der alten Methode, im zweifachen Destillationsverfahren, nur aus edelstem Obst. Ohne Zusätze. Ohne Aromastoffe. Einfach nur bester Feinbrand, der sich nach einer angemessenen Lagerzeit zur wahren Gaumenfreude entwickelt.

Neben den Schnapssorten, die Sie bei uns trinken können, haben Sie auch die Möglichkeit, Schnaps ab Hof zu kaufen.

Eine Auswahl an Sorten: Kalmus, Apfel, Williams-Birne, Zwetschke, Marille, Quitte, Kirsch …